News Archiv

Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule

Liebe Eltern von Kindern aus der 4. Klasse.

Bald haben ihre Kinder die Grundschulzeit beendet und wechseln die auf eine weiterführende Schule. Um Ihnen Hilfe zu geben, gibt es eine Powerpointpräsentation vom Zentral Eltern Beirat Bremen, die viele Fragen beantworten wird.

Powerpointpräsentation Übergang

Die Powerpointpräsentation können Sie sich hier anschauen. Natürlich stehen Ihnen die Klassenlehrkräfte bei Fragen auch zur Verfügung.


Schach macht Schlau!

Einige unserer Klassen haben sich bei dem Projekt "Schach macht Schlau!" beworben und hatten riesen Glück angenommen zu werden. Die Klassen 2a, 2b, 2c, 2d, 4a und 4b werden nun Schach lernen. Die Klassen haben eine komplette Ausstattung von Schachspielen bekommen, samt Demomaterial. Nun lernen wir Woche für Woche besser Schach zu spielen. Wir erhoffen uns daraus, die Konzentrationsfähigkeit, das logische Denken und der faire Umgang miteinander zu stärken. Die Kinder sind von diesen Schachstunden begeistert! Ihnen macht es sehr viel Spaß.

Spielen Sie doch mal zu Hause gegen ihr Kind Schach. Ihr Kind kann es Ihnen sicherlich bald beibringen bzw. einzelne Tricks zeigen! Außerdem können die Kinder im Internet kostenlos üben. Dafür haben die teilnehmenden Kinder einen roten Zettel bekommen, auf denen die Anmeldedaten stehen. Bitte begleiten Sie am Anfang ihren Kind und erklären Sie ihm auf was zu achten ist. Achten Sie auch auf die Zeit. WICHTIG: Nur Kinder, die am Projekt mitmachen, können dies kostenlos nutzen!

Besucht die Seite Fritz und Fertig. http://www.fritzundfertig.de
Tragt euer Loginname ein "HalmerXXX" und euer Passwort ein.
Klickt danach auf die rote Krone.
Fritz und Fertig
Viel Spaß beim Spielen :-) Tipp: Mache den Ton an, es wird alles erklärt!

Für den Inhalt der Internetseite wird keine Haftung übernommen. Wir habe sie nach unserem besten Gewissen ausgesucht und angeschaut, aber wir kontrollieren sie nicht täglich!


Schulobst

An unserer Schule gibt es in diesem Schuljahr Schulobst. Jede Klasse bekommt jede Woche eine Kiste frisches Obst und Gemüse. Die Kiste wird von einem lokalen Lieferanten geliefert. Die Kinder lieben das Obst. Es nutzt den Kinder länger konzentriert zu arbeiten und stärkt natürlich auch die Gesundheit.

Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2015/12/30/11/57/fruit-basket-1114060_1280.jpg
leckeres Schulobst. Quelle: Pixabay

Jede Woche werden verschiedene Obstsorten geliefert, wie z.B. Birnen, Äpfel, Bananen, Melonen, Weintrauben, Pflaumen oder Karotten. Teilweise zaubern die Klassen daraus Obstsalat, machen einen Fruchtjoghurt oder essen es einfach so.

Das Schulobst dient als Zusatz zum Frühstück. Wir achten nebenbei auf gesundes Frühstück und thematisieren gesunde Ernährung. Daher geben Sie Ihrem Kind bitte weiterhin ein gesundes Frühstück mit. Dazu zählt Grau-, Schwarz- oder Vollkornbrot mit Käse oder Wurst, Gemüse und Obst. Zum Trinken geben Sie Ihrem Kind bitte Wasser, Fruchtschorlen oder selbstgemachten Tee in einer wiederauffüllbaren Flasche mit, damit die Kinder bei Bedarf ihre Flasche mit Wasser auffüllen können.

Das Schulobst ist ein EU-Schulprogramm. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Nebenbei wollen wir Sie daran erinnern, dass am 15. Oktober um 07:55 Uhr wieder die Schule beginnt.
Und das am Mittwoch den 31. Oktober keine Schule ist. Da ist ein neuer Feiertag: der Reformationstag. An diesem Tag haben Geschäfte, Behörden, Büros und Supermärkte geschlossen.


Opferfest

Liebe Eltern,
am folgendem Dienstag (21.08.2018) ist Opferfest. An diesem Tag dürfen alle Kinder zu Hause bleiben, die mit der Familie das Opferfest feiern!
Für alle anderen Kinder findet Schule statt! Eure Klassenlehrerin oder euer Klassenlehrer hat sicherlich an diesem Tag etwas nettes für euch vorbereitet und feiert mit euch in der Schule!

Das Kollegium des Halmerwegs wünscht allen muslimischen Menschen ein schönes Opferfest!


Einschulung

Heute wurden die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Die neuen Schüler/innen waren sehr aufgeregt und freuten sich riesig auf diesen besonderen Tag.

Die Einschulungsfeier fand in unserer Aula statt und wurde durch die Drittklässler unterstützt, die verschiedene Lieder gesungen haben und super getanzt haben. Das hat allen sehr viel Freude gemacht. Danke dafür!
Die Klassenlehrerinnen Frau Jüptner (1a), Frau Richter (1b), Frau Çakim (1c) und Frau Kingsporn (1d) haben sich riesig auf die neuen Schüler/innen gefreut. Die Kinder und die Lehrerinnen waren von ihrer ersten gemeinsamen Stunde total begeistert. Die Kinder wollten teilweise nicht aus der Klasse gehen und sofort weiter lernen. Dazu haben sie nun ab Montag weiter Zeit.

Wir - das Kollegium des Halmerwegs - wünschen euch Erstklässlerinnen und Erstklässer eine spannende, tolle und vor allem interessante Schulzeit. Wir freuen uns riesig, dass ihr bei uns seid!