Elternseite

Wir sind eine inklusive Schule und möchten das Lebensumfeld der Kinder so angenehm und persönlich gestalten wie es geht. Dazu benötigen wir auch die Hilfe von Ihnen als Eltern. Zusammen (Eltern, Kind und Lehrkräfte) können wir dafür sorgen, dass Ihr Kind seine Lernziele erreicht und weiterhin Spaß beim Lernen hat.

Dafür sollten die Eltern

  • Ihre Kinder für ihre Fortschritte loben (wichtig!).
  • mit Ihren Kindern lesen.
  • bei Bedarf bei den Hausaufgaben helfen.
  • mit Ihrem Kind Deutsch reden.
  • die regelmäßigen Elternsprechtagen nutzen um sich mit den Lehrern auszutauschen.
  • täglich in die Postmappe schauen, damit der Austausch zwischen Ihnen und der Schule einwandfrei funktioniert.
  • regelmäßig in die Klassenkasse einzahlen, damit die Klasse Bastelmaterialien kaufen kann und Ausflüge machen kann.
  • kontrollieren, dass Ihr Kind seine Schulsachen im Ranzen hat (Stifte, Mappen und Arbeitshefte).
  • Morgens vor der Schule gemeinsam frühstücken.
  • Ein gesundes Frühstück mit in die Schule geben.

Eltern können auch noch auf eine andere Art und Weise helfen, indem sie die ganze Klasse unterstützen:

  • als Begleitung auf Ausflügen
  • als Lesemütter/-väter
  • zur Unterstützung bei Projekten

Oder indem Eltern die ganze Schule unterstützen:

  • beim Helfen von Festen und Projekten.
  • den Elternbeirat stärken.
  • zur Unterstützung bei der Schulbehörde bzw. Ortsbeirat.

Ein kleiner Tipp: Wollen Sie mal sehen, wie und was ihr Kind lernt? Sprechen Sie die Klassenlehrkraft an, die ermöglicht Ihnen sicherlich einen Termin zur Hospitation!